Januar 31

vom Sternengucker zum strahlenden Stern

0  comments

Deine Reise vom Sternengucker zum leuchtenden Stern

Gerade momentan kommt mir das spirituelle Leben wie das von Sternenguckern vor:

Rundherum ist Nacht, alles schläft, die Lebendigkeit wird gerade auf Eis gelegt und alles spielt sich in mehr oder weniger weiter Ferne ab.

Und mit dem Leben in der „Nacht“ haben wir uns schon so abgefunden, dass es uns beseelt, wenn da oder dort ein Stern zu uns strahlt.

 

Was meine ich mit den Sternen?

Ich meine Weisheitstexte, Talks zu den Themen Achtsamkeit, Spiritualität und Religion oder auch die eine oder andere Online Session mit Yoga, Qigong oder Meditation… sie sind wie Sterne am Nachthimmel: sie leuchten und bezaubern!
Und wir können diese wohltuenden Inspirationen aus der Ferne betrachten oder da wie dort sogar remote mitmachen.

Es ist wunderbar, dass wir in Zeiten von Lockdowns, Homeoffice, übervollen Terminkalendern und mangelnden Ressourcen über die modernen Medien den Zugang zu dieser unglaublichen Fülle an altem Wissen, wirklichen Koryphäen in Bewusstseins-, Heil- und Energiearbeit und charismatischen Lehrern aller Richtungen haben.

Doch: Die Autoren, Meister, Lehrer, Beseelten sind nicht wirklich da, sondern nur virtuell. Es kommt nur viel schwerer so intensiver Kontakt zustande, dass wirklich der Funke überspringen kann.

Und: Im „Sternengucker“ Modus sind wir in die Passivität, ins Konsumieren gedrängt!

Verglichen mit all dem anderen „Schrott“, den man sich auf Socialmedia etc. anschauen kann ist es eine Wohltat, ein Segen, diesen Himmel voll strahlender Weisheitssterne über uns zu sehen und wertzuschätzen.

Sie alle zeugen von der Sonne: Dem Ursprung, der einen großen Wirklichkeit, dem LEBEN in Großbuchstaben, dem Numinosen, dem Unteilbaren, dem Göttlichen, dem rechten Weg (dao), … und wie viele weitere Namen es da noch gibt.

Und sie wollen uns animieren, inspirieren auch zur Sonne hin zu wachsen!

Nein, nicht zu dem viele Millionen Kilometer entfernten Feuerball!

Zur Sonne, die in dir schlummert.

Indem du den Zugang zur in dir schlummernden Sonne freilegst kannst auch du zum strahlenden Stern werden!

Um nichts Geringeres geht es hier in diesem Ratgeber.

Denn davon bin ich zutiefst überzeugt, dass tief drinnen verborgen unter Schichten deiner Muster, Gewohnheiten, Erziehung und nicht zuletzt deines Egos deine Sonne begraben ist.

Sie will nichts anderes als leuchten und dich erstrahlen lassen!

Sodass du zum Stern wirst für andere und auch du von dieser Sonne zeugst.

Interessiert?

Hier geht´s zum gratis Klarheitsgespräch!

Wir besprechen in aller Ruhe die Herausforderungen deiner Reise!

Dabei wünsche ich dir von Herzen alles Gute!

Michael


Tags


Weitere spannende Beiträge

Einfach Loslassen ist gar nicht einfach!

warm oder fokussiert?

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

NEU: Ratgeber....!

Trag Dich hier ein und....

>