Dezember 24

das LEBEN gebären

0  comments

Das LEBEN gebären

 

Jetzt kommt doch noch ein Weihnachtlicher Newsletter von mir…

…Leben oder LEBEN?

 

LEBEN in Großbuchstaben bezieht sich auf Karlfried Graf Dürkheim, einen sehr beeindruckenden Menschen, der versucht hat das Weltbild des Abendlandes mit dem Denken des Ostens zu verbinden.

 

Konkret ist er während des zweiten Weltkrieges in Japan stationiert gewesen und ist dort mit dem Zen Buddhismus in Kontakt gekommen und hat diese östlichen Erfahrungen mit seinem Studium der westlichen Psychologie und der aufkommenden Psychotherapie bzw. Psychoanalyse verbunden.

 

Mit LEBEN meint Dürkheim, das große, ganze LEBEN an sich, man kann es durchaus als das göttliche LEBEN bezeichnen.

 

Das Ziel der von Dürkheim in der Folge begründeten Initiatischen Therapie ist es, das große LEBEN im individuellen Leben wiederscheinen zu lassen.

 

Ja, er hatte alles andere als eine einfache Sprache, darum versuche ich es mal mit meinen Worten:

 

Es geht um den göttlichen Kern, den jeder in sich trägt, der freilich völlig frei von Konfessionen ist. Ich sage gerne die ursprüngliche Lebendigkeit, andere sagen Liebe, Seele, Spirit oder der Wesenskern.

 

Durch Erziehung und gesellschaftliche Zwänge gerät dieser göttliche Kern bei ganz vielen Menschen ins Hintertreffen, spielt eine Nebenrolle, wenn überhaupt.

 

Alle Jahre wieder wird genau dieses Thema (und so verstehe ich es!) in der Gestalt von Weihnachten hervorgeholt und wir gedenken dem süßen Kindlein in der Grippe.

 

Doch natürlich geht es um viel mehr: es geht um die Möglichkeiten, wie Du Zugang zu Deinem göttlichen Kern findest und diesen in Dein ganz alltägliches Leben hineinstrahlen lässt.

 

Selbstfürsorge üben ist genau in diesem Sinne ein Rahmen in dem dies geschehen kann:

 

zum einen ist bei den stillen Qigongübungen diese Begegnung erfahrbar und zum andern geht es darum den Ballast aus Erziehung und gesellschaftlichen Konventionen zu lockern, um durchscheinender zu werden.

 

Nur so kann das göttliche LEBEN durch Dein individuelles Leben hindurchscheinen!

 

Das wünsche ich Dir jedenfalls!

 

 

… gebäre das LEBEN!!!

 

Das ist die Quintessenz meiner Seminare „Selbstfürsorge üben“!

 

Ich freue mich, wenn Du Dich mehr für diese Themen und das Angebot von Gestalt meets Qigong interessierst!


Tags

Erfahrung, Gestalttherapie, Qigong


Weitere spannende Beiträge

Einfach Loslassen ist gar nicht einfach!

warm oder fokussiert?

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

NEU: Ratgeber....!

Trag Dich hier ein und....

>